Excel Dateien einfach kombinieren mit Power Query

Dank Power Query können wir nun endlich Excel Dateien einfach kombinieren. Dadurch werden manuelle Datenübernahmen überflüssig.

Diese Funktion hilft die Fehleranfälligkeit von Datenimporten zu minimieren und entlastet uns Monat für Monat von Routinearbeiten. In diesem Beitrag zeige ich Euch auf, wie ihr dieses Feature für Euch nutzen könnt.

Excel Dateien einfach kombinieren mit Power Query weiterlesen

Power Query kurz erklärt

Um es kurz zu machen:
Power Query ist das beste Tool, das Microsoft in den letzten Jahren für Excel erfunden hat!

Wer seine wertvolle Zeit in Excel sinnvoll einsetzen will, für den ist Power Query ein absolutes Muss. Mühsames Zusammenfügen von zum Beispiel verschiedenen Exceldateien in eine Tabelle ist damit endlich vorbei. Einmal das Skript aufsetzen und immer wieder verwenden. Und so ist endlich ein grosser Schwachpunkt von Excel behoben: der einfache Datenimport aus Fremdsystemen.

Power Query kurz erklärt weiterlesen

Power BI für Excel– endlich!

Mit Power BI für Excel haben wir Exceluser endlich die Möglichkeit, selber auf einfache Art und Weise Self-BI zu betreiben.

Über zwanzig Jahre setze ich Excel bereits ein. Unzählige Reports habe ich in dieser Zeit geschaffen, automatisiert und gepflegt.

Aber wie ich habt auch Ihr sicherlich etliche Dinge in Excel vermisst.
Daten aus unterschiedlichen Quellen auf einfach Art und Weise zu importieren, zu bearbeiten und danach sauber zu modellieren etwa.

Ok, unter zu Hilfenahme der Queryfunktion, Aufbau von Access-Datenbanken und viel, sehr viel VBA Scripting war auch das möglich. Die Reports sind meistens gut angekommen und haben den Unternehmungen auch Mehrwert geliefert.

Aber wehe………, wenn jemand in der Präsentation spontan fragte, ob der tolle Report nicht auch noch diese oder jene Dimension zeigen könnte?

An und für sich kein Problem, Sverweis und all die anderen Formeln können mit dynamischen Bezügen ja fast alles. Aber leider, leider, war die gewünschte Dimension natürlich für diesen Report nicht aufbereitet. Was wiederum hiess, dass stundenlang der Report angepasst werden musste.

Sicherlich kennt Ihr aus Eurer Berufserfahrung etliche solche Geschichten. Was mit Stolz über die eigenen Fertigkeiten in Excel begann, endete in Frust. Und klar, der Fragesteller hatte keine Ahnung, was es heisst, einen Report neu zu erstellen.

Die Suche nach Alternativen

Darum habe ich mir in all der Zeit immer wieder andere Tools angeschaut. Wow, einfacher Datenimport, Cubes, Datenmodelle etc. – Super! Aber spätestens bei der Frage nach dem Preis und der Installation im IT System (ohne Unterstützung und Goodwill der IT Abteilung nicht machbar) schwand die Euphorie und verflog dann gänzlich bei der offensichtlichsten aller Fragen:

„Und wie kann ich die Reports in Ihrem Tool nach unseren Bedürfnissen anpassen?“. Standardantwort: „Exportieren Sie mit diesem Button hier die Daten einfach nach Excel und bereiten Sie die Daten dort auf“.

Aha, Excel wird also auch bei teuren BI-Applikationen als Frontend verwendet…. Besten Dank für die Produktevorstellung, wir machen dann wie bis dato mit dem liebsten aller Controllerspielzeugen, Excel, als Reportingtool weiter.

Self BI to the masses – Power BI für Excel!

Und dann… – dann gab uns Microsoft Power Pivot und danach eine ganze Palette an BI Tools!

Microsoft hat in der letzten Zeit viel in den Aufbau von Business Intelligence investiert und einige wirklich tolle BI-Tools für Excel entwickelt und veröffentlicht. Ziel von Microsoft ist es, die traditionellen BI Hersteller zu konkurrenzieren und uns Excel User in die Lage zu versetzen, selber BI Anwendungen zu erstellen.

Mit den Power BI Tools bietet Microsoft Self-Service BI und erlaubt es nun auch Endusern, auf leichtem Weg Kennzahlen und Erkenntnisse in Excel zu erstellen, auszuwerten und zu visualisieren. Wir Enduser können endlich Daten einfach importieren, bearbeiten und modellieren, und dass alles ohne vertieftes Big Data oder SQL Know-How besitzen zu müssen.

Und dies schlussendlich ohne Zusatzkosten, da Excel schon vorhanden ist und die BI Tools als kostenlose Add-Ins dazukommen!

Was will man mehr??

Die nachstehende Darstellung zeigt auf, wie die einzelnen Tools miteinander agieren:

BI Tools für Excel
Uebersicht Power BI Tools für Excel

Ziel dieses Blogs

In diesem Blog will ich in mehreren Folgen aufzeigen, wie mit PowerQuery und PowerPivot einfach Daten importiert, transformiert und modelliert werden können.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Power BI für Excel gemacht?

Stay tuned!